Gelb oder Schwarz – Du hast die Wahl

Wenn ich Dich jetzt fragen könnte, wie Dein Tag war, was wäre Deine Antwort?

  • Super Tag! Alles, was ich angepackt habe, hat funktioniert!
  • Naja, Durchschnitt. Ich hatte heute einfach zuviel negative Erlebnisse.
  • Ganz mies - heute hat mal wieder gar nichts geklappt!

Und welche Antwort wäre es gestern gewesen? Und vorgestern? Wie oft erlebst Du eher miese Tage?

Ich möchte Dir dazu heute gern eine kurze Geschichte erzählen:

Die Gelbe Tüte

Ein Mann saß auf einer Parkbank, traurig und bedrückt. Er dachte über sein Leben nach und darüber, was alles schief lief. Ein kleines Mädchen, das durch den Park schlenderte, sah den Mann, bemerkte seine Stimmung und setzte sich zu ihm auf die Bank: „Warum bist Du denn so traurig?“ Der Mann antwortete geknickt: „Ach, weißt Du, ich habe keine Freude im Leben. Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll, alles und alle haben sich gegen mich verschworen und nichts läuft so, wie es soll.“

Das Mädchen schaute verwundert und fragte: „ Wo hast Du denn deine gelbe Tüte? Darf ich sie mal sehen?“ Der Mann verstand nicht und erwiderte: „Was für eine gelbe Tüte? Ich habe nur eine schwarze.“

Schweigend gab er dem Mädchen die schwarze Tüte. Behutsam öffnete die Kleine die schwarze Tüte und sah hinein. Das Mädchen erschrak und sagte entsetzt: „Das sind ja nur schlimme Erlebnisse, Alpträume, Unglück, Schmerz und Leid!“ Der Mann entgegnete traurig: „Das ist eben so, da kann ich nichts machen.“

„Hier schau“, sagte die Kleine und reichte dem Mann eine gelbe Tüte. Etwas unsicher öffnete der Mann diese und er sah ganz viele schöne Dinge: Sonnentage, glückliche Stunden, Lachen, Freude, Unbeschwertheit und Zufriedenheit. Er wunderte sich, da das Mädchen noch jung war, und fragte: „Wo ist denn Deine schwarze Tüte?“

Die Kleine antwortete keck: „Die werfe ich jede Woche in den Müll und kümmere mich nicht mehr darum! Ich denke, es ist viel schöner und sinnvoller, meine gelbe Tüte immer weiter zu füllen. Da stopfe ich so viel wie möglich hinein und immer, wenn ich Lust dazu habe oder traurig bin, schaue ich hinein. Dann geht es mir gleich wieder besser. Wenn ich dann alt bin, hab ich eine ganz volle Tüte und kann mir viele schöne Erinnerungen anschauen!“

Der Mann war verblüfft und als er noch über die Worte der Kleinen nachdachte, war  diese bereits verschwunden. Neben ihm lag eine gelbe Tüte auf der Bank. Er öffnete sie zaghaft und sah, dass sie fast leer war. Nur ein herzliches Gespräch mit dem kleinen Mädchen war darin.

Der Mann lächelte und stand auf. Er nahm die gelbe Tüte mit. Auf dem Heimweg entsorgte er seine schwarze Tüte im nächsten Müllkübel.

(von Anna Egger)

Falls es Dir so ähnlich geht, wie dem Mann in der Geschichte, dann meine Empfehlung: Stell Dir in die Nähe der Tür

  • aus Deinem Büro,
  • in den Bus,
  • in Deine Wohnung…
  • einen Mülleimer. Und jedes Mal, wenn Du daran vorbei gehst, wirfst Du Deine schwarze Tüte hinein. Mach’s täglich, auch gern mehrmals. Es lohnt sich nicht, den Mist länger als nötig mit sich herum zu tragen. Dafür ist Dein Leben definitiv zu kurz.

Und nimm Dir wirklich eine gelbe Tüte und schreib gern Zettel für alle schönen Erlebnisse. Wann immer es Dir doof geht, schaust Du hinein und rufst die Erinnerungen zurück in die Gegenwart. Ich garantiere, das hilft Dir in dem Moment. Aber mittel- und langfristig wird sich Dein Blick auf die Dinge positivieren. Ohne, dass Du auf Teufel komm raus positiv denkst und Dich immer wieder zur Raison rufen musst. Das passiert ganz automatisch. DAS lohnt sich.

Viel Spaß dabei.

Und wenn Du Lust hast, Deine Kaltakquise zu positivieren, dann nutze die gratis 5 Tage Challenge

Der magische Kaltkontakt –
von kalt zu heiß in 60 Sekunden

Für mehr Infos:

Klick hier >>

Ich freue mich auf Dich und Deine vielen schönen AHA Momente für Deine gelbe Tüte - ja, auch in der Kaltakquise!

Deine Katja

Deine etwas andere Zukunftsagentur

Dass Du hier auf unsere Expertise in den Bereichen Vorsorge, Vertrieb und Persönlichkeitsentwicklung zugreifen kannst, verdankst Du den unzähligen zufriedenen TeilnehmerInnen in meinen Seminaren und Coachings.

startup-593341_1920Viele dieser TeilnehmerInnen hatten den Zugang zu meinen Trainings nur, weil ihr Arbeitgeber diese ausgesucht und gebucht hat. Und klar, da ging es um den Fokus des Arbeitgebers: Vertrieb, Umsatzsteigerung, Knowhow Tranfer für interne Trainer, Meetingeffizienz und vieles mehr.

Gleichzeitig haben viele TeilnehmerInnen erlebt, wie sehr sich die erarbeiteten Inhalte auch auf ihr Privatleben ausgewirkt haben und dass die Inhalte eben nicht nur für den Arbeitsalltag sehr nützlich sind. Ein mir sehr ans Herz gewachsener Teilnehmer hat mir sogar mal geschrieben, dass die Veränderungen, die meine Impulse angestoßen haben, sich umfassend auf sein Privatleben ausgewirkt hätten. Nur weil er plötzlich anders kommunizieren würde, würde sein Vater ihn plötzlich ernst nehmen und hätte ihn sogar schon um mal Rat gefragt. Vorher wohl undenkbar, aber etwas, was ihm immer sehr gefehlt hatte. Ein anderer Teilnehmer bedankte sich bei mir und sagte, dass er vor der Arbeit mit mir ziemlich borniert aufgetreten sei und dass die Begegnungen in allen Bereichen nun eine ganz andere Qualität hätten. Feedbacks, die mein Herz aufgehen lassen. Denn das genau ist meine Passion: das Leben darf leicht sein!

Diese und viele weitere Reaktionen haben es für mich zur Herzensangelegenheit werden lassen, auch Dich von meiner Expertise im Vertrieb, Verkauf, Persönlichkeitsentwicklung und auch im Bereich Zukunftsplanung profitieren zu lassen.

Du findest deshalb

  • Denkanstöße in Form von Artikeln hier und Posts bei Facebook, Instagram, Pinterest & Co.
  • Gratis Kurse und Videos für Dein berufliches und persönliches Wachstum
  • erschwingliche Trainings, mit dem einzigen Ziel, Deine eigene Kompetenz zu stärken und Dir Quantensprünge in Richtung Deiner Ziele zu ermöglichen
  • sinnvolle Impulse für Deine Vorsorge und Absicherung, denn auch das gehört zu Deiner Zukunft nach Wunsch
  • sogar die Chance, einen alternativen Lebensentwurf zum Hamsterrad kennen zu lernen – wenn Du das willst.

Du kannst uns also folgen und mit uns gemeinsam Deine Zukunft nach Wunsch gestalten. Für uns bedeutet das definitiv

  • mehr Freude im Job und im Leben
  • mehr Erfolg im Job
  • bessere Beziehungen, privat und beruflich
  • eine Absicherung und Vorsorge mit Sinn und Verstand
  • die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben nach Deinen Wünschen.

Insta Bennyway (26)Mir ist bewußt, dass es jede Menge andere solcher Seiten gibt und dass ich nichts von all dem hier neu erfinde. Dennoch betrachte ich die Dinge meistens aus einer ungewöhnlichen Perspektive, bringe sie anders rüber oder packe sie in einen neuen Kontext. Lass Dich da einfach mal überraschen. Ich freue mich über jeden Impuls, den Du mit nimmst.

Und gern kannst Du hier auch mitmischen, wenn Du magst. Kommentare sind immer willkommen und gern auch Gastbeiträge.

Verspürst Du also jemals den Impuls, mach’s einfach: kontaktiere mich via Mail, auf Facebook, Instagram oder auch LinkedIn, wenn Dir etwas auf der Seele liegt, wenn Du  nur sagen willst “Kenn ich, hab ich auch schon erlebt.”
Oder falls Du uns – den anderen LeserInnen, meinem Team und mir – mitteilen willst, was die Impulse bei Dir bewirken, ist das genauso willkommen. Auch wenn Du Themenwünsche hast, schreib mir gern. Denn nur mit Feedback bringst Du Leben in diese Seite. Bei allem was wir hier tun, steht das Miteinander im Vordergrund. Spätestens in meinen Kurse wirst Du das hautnah erleben. Denn anders als viele andere, lege ich größten Wert auf den persönlichen Austausch, damit alle Inhalte auch tatsächlich den Weg in Deinen Alltag finden!

Mein Schreibstil ist hier eher umgangssprachlich, ich schreibe in der Du-Sprache und meine Impulse bekomme ich aus meinem unmittelbaren und mittelbaren Umfeld. Deshalb werden die Beiträge aus allen Bereichen eher in zufälliger Reihenfolge kommen und nicht unbedingt direkt aufeinander aufbauen.

Die Seite wird immer in Bewegung sein, das Leben ist es schließlich auch. Rubriken wie ‘Wie coache ich mich selbst?’ oder ‘Wie führe ich meinen Chef?’ werden entstehen, andere werden wieder gehen. Und oft wirst Du einfach nur Geschichten aus dem Alltag lesen, meist mit einem Augenzwinkern. Aber – Du wirst es ja sehen!

Ich jedenfalls freue mich auf diese Arbeit, den Austausch mit Dir und bin gespannt, was sich bei Dir so bewegt.

Insta Bennyway (28)Wenn ich nur erreiche,

  • dass Du einen Streit weniger hast,
  • Du weniger weniger Zeit mit Stress und Konflikten verbringen musst,
  • mehr Kunden glücklich machst,
  • es einfacher im Leben hast
  • Dein Chef Dich in Ruhe arbeiten läßt ,
  • Du einfach ein besserer Beziehungsmanager wirst,
  • Dir in der Zukunft Wünsche erfüllen kannst,

dann hab ich mein Ziel schon erreicht.

 

In diesem Sinne, bleib mir gewogen und Dir viel Freude bei allem, was Du Dir vornimmst.

Herzlichst

Deine Katja Benny

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?